Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)

  • Profil
  • Kontakt
  • Einrichtungen
  • DFG Projekte
  • Weiterführende Infos
  • Top

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)

Zur HomepageID 10441BundesforschungseinrichtungGeowissenschaften allgemeinGeologieGeophysikGeochemieGeoinformatik/Geoinformationssysteme
  • 4
  • 8
  • 5
  • Abteilungen
  • Einrichtungen
  • Fächer

Kurzprofil*

Die BGR ist die zentrale Forschungs- und Beratungseinrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Geowissenschaften und Rohstoffe und gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Unter dem Leitmotiv „Nachhaltigkeit, Verantwortlichkeit und Sicherheit“ unterstützt sie Entscheidungsprozesse in Politik und Gesellschaft. Als Grundlage ihrer Beratung führt die BGR angewandte Forschungsprojekte durch. In der Forschung kooperieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler u.a. aus den Fachgebieten Geologie, Geophysik, Ingenieurwesen und Hydrogeologie interdisziplinär.

Zu den internationalen geowissenschaftlichen Aufgaben der BGR gehören u.a. Projekte in der Entwicklungszusammenarbeit. In der Polarforschung erfüllt die BGR Deutschlands Verpflichtungen als Mitunterzeichner des Antarktisvertrages.

Die BGR hat rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, und ihr Hauptsitz ist Hannover. Daneben gibt es einen Dienstbereich in Berlin.

Weiterlesen

*Von der HRK erhobene Selbstdarstellung der Einrichtung.
Weitere Informationen zu Quellenangaben

Kontakt

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)

Stilleweg 2
30655 Hannover

Zugehörige Einrichtungen

DFG Projekte

Logo: GEPRIS

Alle laufenden und abgeschlossenen DFG-Projekte dieser Einrichtung in GEPRIS ansehen..

Zu den Projekten in GEPRIS

Weiterführende Informationen zur Einrichtung